most interesting new music on the web, handpicked by OhFancy.
Join us
and find new music worth listening to.

Vorgestellt: Der neue und streng limitierte High-End Plattenspieler 33punkt3 von Cargo Records.

on

 

Normalerweise wird hier im Blog keine Fremdwerbung gemacht, aber Regeln sind ganz ohne Ausnahmen ziemlich ätzend wie ich finde. Und zudem fällt dieses vorzustellende Produkt unter die Gattung Plattenspieler. Es stammt aus dem Hause Cargo Records (wo übrigens lauter Menschen arbeiten) und hat im Juli 2011 bereits in der Audio Platz 5 unter den Spitzenklasse Spielern belegt. Und natürlich: über das Design darf man streiten, man kann es aber auch einfach schön finden, oder es weniger schön finden, es für sich behalten und zu einem anderen Plattenspieler greifen. Der Geschmack ist glücklicherweise sehr individuell geformt.

 

Auch ich gehöre mehr zu denjenigen, die einen rechteckigen Spieler zu Hause stehen haben und bevorzugen. Allerdings in der Farbe türkis. So ist das! Aber zurück zu 33punkt3, der mit einem String getriebenen spielfertigen Laufwerk sowohl für Neu- und Wiedereinsteiger als auch für Vinyl-Liebhaber bestens geeignet scheint.

 

Als wichtigste technische Features sind das Inverslager, der präzisionsgedrehte Plattenteller aus Acryl, der in die Zarge integrierte Motor sowie die Gerätefüße mit SSC-Technik zu nennen. Die Wahl der Geschwindigkeit, 33.3rpm oder 45rpm, erfolgt über einen Kippschalter. Zur Perfektionierung des Gerätes kommt der serienmäßig mitgelieferte MM-Tonabnehmer Super OM 10 von Ortofon zum Einsatz.

 

 

Unverbindliche Preisempfehlung: 1.190 Euro