CRISTOBAL AND THE SEA veröffentlichen neuen Song »Sunset Of Our Troubles«

Klang die erste EP »Peach Bells« von Cristobal And The Sea an mancher Stelle noch recht düster, so merkt man »Sugar Now« an, dass es nicht im oft so grauen London aufgenommen wurde: die Band brachte ihre Instrumente nach Lissabon. „Das Album handelt von den alltaeglichen Erfahrungen, die wir Menschen haben – manchmal ist es witzig, manchmal kathartisch. Es ist nicht duester, hat aber seine kleinen Stiche,“ erzaehlt João Seixas. Ihr wärmender Sound wurde vom Animal Collective- und Beach House-Produzenten Rusty Santos eingefangen und klingt nach den zarten Momenten von King Crimson, dem Herzen der kalifornischen Love, der Virtuositaet von Durutti Coloumn.  (mehr …)