Kritik: Darkside – ‘ Psychic ‘ (VÖ: 04.10.2013)

10_psychic_picboxDarkside
Psychic

 

VÖ: 04. Oktober 2013
Label: Matador/Other People (Indigo)
Titel: 08
Spieldauer: 45:00

 

Das muss natürlich nicht jeden erwischen. Mancher schrammt vielleicht aus reiner Ignoranz an ‘ Psychic ‘ vorbei – nicht wissen, nicht hören, geht auch. Aber wer sich schon früh am Morgen mit der Platte verkabelt und noch am Abend von ihr in die Träume helfen lässt, der dürfte den beiden Jungs von Darkside zweifelsfrei auf den Leim gegangen sein. Und warum das Ganze? Nun, Nicolas Jaar und Dave Harrington ist es mit diesem Album gelungen, der dunklen Seite das Tanzen beizubringen und sie machen das verdammt clever. Dabei war der Schritt gar kein so großer mehr, schon vor Monaten hatten sich die beiden auf sehr besondere Weise des Erfolgsalbums ‘ Random Access Memories ‘ von Daft Punk angenommen und es gleichsam komplett in schwarze Farbe getaucht – nun also das erste eigene Opus. (mehr …)