Kritik: Doldrums, The Air Conditioned Nightmare

Für Doldrums ist sicherlich jeder Schlaf mit einem Alptraum verbunden. Anders kann man sich eigentlich die Auswüchse seiner Musik kaum erklären. Denn auch sein zweites Album ‘ The Air Conditioned Nightmare ‘ ist wahnsinnig unruhig und wild. Chaos über Kohärenz. Der Einstieg mit ‘ Hotfoot ‘ wird von einer metallurgischen Version von The Knife begleitet, dazu gibt es klirrende Beats und schaudernde Wellen der Verzerrung. Die knarzenden Beats im folgenden Stück ‘ Blow Away ‘ fühlen sich wie eine schmerzende Ohrenentzündung an, es knackt und glüht, die weltliche Wirklichkeit entweicht jede Sekunde mehr unserer Kontrolle und am Ende ist es erfreulich, wenn uns Airick Woodhead nach endlosen 4:33 Minuten wieder zurückkehren lässt. (mehr …)

MP3: Der neue Song ‘ I HEAR MUSIC! ‘ von DOLDRUMS als kostenloser Download.

6230

Lassen wir das Indie-Elektronik Wunderkind Airick Woodhead alias Doldrums doch einfach selbst über seinen neuen Song ‘ I Hear Music! ‘ erzählen und genießen anschließend seine faszinierenden musikalischen Ausführungen. “sean nicholas savage came to me in a dream and sang this song and i didn’t realise that it was a dream when i saw him so i told him how much i really liked his new tune and he looked at me like WTF?

 

 

 

Hörenswert: Das Debütalbum ‘ Lesser Evil ‘ von Doldrums als Stream in voller Länge hören!

Lesser Evil

Einiges wurde ja bereits in den letzten Wochen und Monaten vorgestellt, doch heute folgt nach der Veröffentlichung letzten Freitag die exklusive Premiere aller neuen Songs aus dem Debütalbum ‘ Lesser Evil ‘ von Doldrums. nach dem intro fällt man umstandslos auf die europäischen bühnen, wandelt dort für ein paar sekunden herum, bevor sich die wege von doldrums dann erneut spalten und man selbst plötzlich inmitten der noise-musik-hochburgen in montreal, toronto, new york und baltimore steht. Die ausführliche Kritik zur Platte findet Ihr an dieser Stelle im Blog. Doch jetzt viel Vergnügen mit dem Album in voller Länge: (mehr …)