Platte der Woche #42: Joanna Newsom, Divers / Drag City (rough trade) (#joannanewsom)

Im neuen Album »Divers« von Joanna Newsom bewegen wir uns auf einem wehmütigen Spaziergang, überqueren Felder mit farbenprächtigen Wildblumen, hören akustische Arrangements, Melodien von großer Spannweite und eine Stimme, die zweifelsohne nicht jeden Geschmack von der eigenen Schönheit überzeugen mag. Es braucht Reife, um die vielfältigen Schichten aus Klavier, Saiteninstrumente, Gitarre und Schlagzeug mit Ihrer einzigartigen Stimme zu verstehen und so zu einem Teil dieser traumhaft schönen Pop Symphonie zu werden. (mehr …)