Kritik: George Ezra – ‘ Wanted on Voyage ‘ (VÖ: 27.06.2014)

10_WantedonVoyage_picboxR_7_10George Ezra
Wanted on Voyage

 

VÖ: 27. Juni 2014
Label: Smi Col (Sony Music)
Titel: 12
Spieldauer: 51:23

 

Dieses Album ist, man kann es nicht anders sagen, ein Albtraum für jeden Musikjournalisten. Da spaziert dieser milchgesichtige Twen aus Bristol, dessen Songs sich gerade im Frühstücksradio landauf landab die Klinke in die Hand geben, einfach durch die Hintertür auf die große Showbühne, trällert gutgelaunte Lieder über Städte, von denen er frech behauptet, er habe sie noch gar nicht besucht und alle finden es gut. Was alle gut finden, ist aber ein Problem für den Kritiker, wird er doch für jedes Haar bezahlt, das er in der Suppe findet, muss er doch trotz sinkender Auflage einem hehren Anspruch genügen. Und so sitzt der Fachmann als modern gewandeter Pilatus auf dem Bürostuhl, der imaginierte Leser in seinem Kopf schreit in einem fort: „Kreuzige ihn!“ und er kann nur genervt mit den Schultern zucken und antworten: (mehr …)