Platte der Woche #27: Matias Aguayo, The Visitor

10_thevisitor_picboxMatias Aguayo
The Visitor

 

VÖ: 21. Juni 2013
Label: Comeme (rough trade)
Titel: 12
Spieldauer: 48:23

 

Un, dos, tres, cuatro, los kann es gehen: hinein in das eröffnende Stück mit dem Titel ‘ Rrrrr ‘ und deren archaischen Rhythmen zwischen einladenden Basslinien und Stakkato-artigen Gesängen. In den frühen Tagen seiner Musikproduktion als eine Hälfte des legendären Techno-Duos Closer Musik bekannt geworden, folgte Matias Aguayo mit zwei herausragenden Alben für Kompakt Records. Der neueste Zugang nennt sich ‘ The Visitor ‘ und wurde über einen Zeitraum von fünf Jahren hinweg an verschiedenen Orten überall auf der Welt aufgenommen: in Buenos Aires, Ciudad de México, Vitry-Sur-Seine, Rionegro (Antioquia, Kolumbien), im Sternhagen Gut (Deutschland) und im eigenen Berliner Studio The District Union. ‘ Dear Inspector ‘ taucht unsere Köpfe mit einer südamerikanischen Cumbia in den psychedelischen Sumpf. Die Geräusche nehmen dumpfe und beängstigende Formen an, während ‘ Una Fiesta Diferente ‘ uns einen schweren gesanglichen Eintopf in zweisprachigen Texten serviert. (mehr …)