Platte der Woche #41: Neon Indian, Vega Intl.Night School / Pias Coop/Transgressive (rough trade)

Alan Palomo ist der Name und das Gehirn hinter der Band Neon Indian. Gemeinsam wurde ein weiteres großartiges Album veröffentlicht und wie bereits »Psychic Chasms« und »Era Extrana« darf auch »Vega INTL. Night School« als eines der besten Alben des Jahres 2015 vorgemerkt werden. »Slumlord«, »Slumlord ‘sRe-lease« und »Techno Clique« erweisen sich als Herzstück und präsentieren sich als reine elektronische Musik. Die analogen Synths ragen hoch, der Bass perforiert den stampfenden 4/4 Takt und Palomo’s Gesang harmoniert wundervoll mit dem Chor. “It goes on and on and on and on“. (mehr …)