Kritik: Noel Gallagher’s High Flying Birds, Chasing Yesterday

10_ChasingYesterday_picboxOkay, auch wenn der Gaul schon ziemlich abgeritten ist, kommt man um diese Feststellung mal wieder nicht herum: Was wäre passiert, wenn sich die beiden Gallagher-Brüder 2009 nicht derart in die Haare bekommen hätten, dass eine Auflösung der so großartigen wie größenwahnsinnigen Band Oasis als einziger Ausweg erschien? Aller Wahrscheinlichkeit nach müssten wir uns gerade mühsam etwas Resteuphorie zusammenkratzen, um ein mal wieder vollmundig angekündigtes, jedoch über die Maßen langweiliges Spätwerk durchzuwinken, ein Gähnen wäre dabei nur schwerlich zu unterdrücken. (mehr …)