OBERHOFER melden sich mit neuer Single »Sun Halo« zurück

Oberhofer haben Ihren neuen Langspieler »Chronovision« scheinbar in stiller Heimlichkeit in den Oktober verschoben, nachdem der ursprüngliche Release eigentlich für August geplant war. Vor einigen Monaten debütierte daraus die erste Single »Memory Remains«, danach folgte von der Gruppe aus Brooklyn das ebenso chaotische »White Horse, Black River« und jetzt nach einigen Monaten der Pause eine weitere Single mit Namen »Sun Halo«. Diese erfreut uns mit einem bequemen Surf-Rock Kissen und angenehmen Harmonien:

 

OBERHOFER mit neuem Song »White Horse, Black River« im Stream

vom lande in die große stadt: auch brad oberhofer, gründer und sänger der band oberhofer, entschied sich für diesen weg. angefangen in tacoma, washington, zog es den erst 20jährigen in die indie-rock szene nach brooklyn, nyc. mit dem hibbeligen sound und den wunderschönen melodien fing es damals an und glücklicherweise haben diese Klänge bis heute nichts an Ihren Reizen verloren. Mit »White Horse, Black River« folgt nun die brandneue Single aus dem kommenden Album »Chronovision« via SoundCloud. Der Langspieler wird im August auf Glassnote Records (Chvrches, Flo Morrisey, Daughter) erscheinen.