#RADKEY veröffentlichen #Videoclip zur neuen Single »Glore«

»Glore« stammt aus dem Debütalbum »Dark Black Makeup« von Radkey und ist ein Song der dich „biertrinkend umher rennen und Haribos kotzen lässt“. Das behauptet zumindest Regisseur Livesey. Ein psychedelischer, bewusstseinsverändernder Knetanimationstrip ist letztlich daraus geworden. Begleitet von unzähligen NSFC (Not Dafe For Children) Szenen und verschiedensten Techniken der Knetanimation, die schwer von Pionieren wie Bruce Bickford und David Daniels beeinflusst sind. Im Musikvideo zu »Glore« spiegeln sich Einflüsse von Celebrity Death Match über Jackass hin zu Beavis and Butthead. Unterstrichen von Radkeys einzigartigem, rasenden Soundtrack: (mehr …)

RADKEY covern »Personal Jesus« von Depeche Mode

Radkey haben sich »Personal Jesus« von Depeche Mode einverleibt und daraus eine stürmische Punk-Rock Nummer kreiert. Zu hören gibt es das Cover der drei Brüder jetzt via SoundCloud an unten stehender Stelle. Das Debüt von Radkey ist seit dem 21. August 2015 in Deutschland erhältlich.

 

Platte der Woche #33: Radkey, Dark Black Makeup / Little Man Records (rough trade)

Für Radkey ist die Veröffentlichung Ihres Debüts das Resultat jahrelanger harter Tourneen, absolute Entschlossenheit sich als Songwriter zu verbessern und der unerschütterliche Glaube an die eigene Stärke. Radkey sind die drei Brüder Dee, 22 (Gesang, Gitarre), Isaiah, 20 (Bass, Gesang) und Solomon, 18 (Schlagzeug). Ja diese drei Herrschaften sind trotz Ihres jungen Alters schon verdammt selbstsicher. Es gibt auf dem Debüt keine Unordnung. »Dark Black Makeup« ist ein prahlerisches Gesamtkunstwerk aus Robustheit und Erhabenheit im Gewand des gemeinsten Punk-Rock. Das eröffnende Titelstück ist eine Kombination aus galoppierenden Powerchords und blutrünstigen Metaphoriken. Direkt im Anschluss folgt pumpende Konventionalität, bevor Schlagzeuger Solomon die Midtempo-Beats explodieren lässt. (mehr …)

RADKEY veröffentlichen neuen Track aus kommenden Debütalbum

Ende diesen Monats erwartet uns eines der diesjährigen Highlights. Gemeint ist das Debütalbum »Dark Black Makeup« der drei Brüder aus St. Joseph, Missouri. Durch jeden neuen Track der letzten Monate stieg die Vorfreude auf Ihr enorm mit Spannung erwartetes Debüt-Album. Am 21. August 2015 ist es dann endlich soweit. »Dark Black Makeup« von Radkey erscheint auf Little Man Records (rough trade) und wird neben den bereits bekannten Stücken »Romance Dawn« und »Feed My Brain« ganze 11 brandneue Tracks beinhalten. Nach den schon im Vorfeld veröffentlichten Tracks »Love Spills« und »Parade It» folgt heute krachender Punk im rasenden »Song Of Solomon«: (mehr …)

RADKEY veröffentlichen neuen Song aus kommenden Debüt »Dark Black Makeup«

Mit jedem neuen Song, der uns näher zum Release des mit Spannung erwartenden Debüts bringt, werden Radkey zugleich melodischer. In diesem Fall definitiv positiv zu verstehen. die aus usa stammenden brüder darrion „dee„(22), isaiah (20) und solomon (18) radke sind schon seit einiger zeit mit ihren songs hier unterwegs und begeistern mit brandneuen Track »Love Spills« mit einem ziemlich lässigen Gitarrenriff. Die Angst einer kreativen Schmälerung aufgrund der steigenden Erwartungshaltung ist bisher bei Radkey nicht zu spüren. Hoffen wir das es bis zum August zu bleiben wird, denn dann erscheint das Debüt »Dark Black Makeup« samt einer Tournee durch Deutschland.

 

Radkey kommen nach Deutschland und präsentieren neuen Song ‘ Dark Black Makeup ‘ aus Debütalbum

Die aus USA stammenden Brüder Darrion “Dee“(22), Isaiah (20) und Solomon (18) Radke sind schon seit einiger Zeit mit Ihren Songs in unserem Blog unterwegs und da sollte natürlich auch nicht die freudige Nachricht verpasst werden, dass Radkey nun bald schon Ihr Debüt ‘ Dark Black Makeup ‘ veröffentlichen werden. Bereits seit 5 Jahren tourt die Band durch die Welt. Keine Bühne zu klein, kein Weg zu weit kein Club zu schäbig. Die Brüder gründeten die Band 2010 in ihrer Heimatstadt St. Joseph, Missouri. (mehr …)